Raleigh Dover 40 – Das beste Business E-Bike im Test

Gepostet in Schnelle E-Bikes | Keine Kommentare

Das E-Bike Raleigh E Bike Dover 40 ist konzipiert für professionelle Pendler, die das E-Bike für die tägliche Fahrt zur Arbeit oder zu Geschäftsterminen nutzen wollen.
Durch seinen 300 Watt Panasonic Center Tretlager Motor, der das Elektro-Fahrrad auf bis zu 40 km/h beschleunigt, gehört das Raleigh Dover 40 E-Bike in die Klasse der Kleinkrafträder.
Der Hochleistungsmotor beschleunigt das Elektrofahrrad auf bis zu 20 km/h ganz ohne Tretunterstützung.
Deshalb besteht bei diesem Elektrofahrrad Zulassungspflicht mit Versicherungskennzeichen. Zum Fahren ist zumindest ein Mofa-Führerschein erforderlich. Es besteht jedoch keine Helmpflicht.

Das Sport E-Bike ist nicht nur super schnell, es verzögert auch sicher mit Hydraulik-Scheibenbremsen hinten und vorne von Magura. Der spezielle Aluminium-Rahmen ermöglicht das für ein E-Bike leichte Gewicht von 20 kg. Die Sram Dual Drive Nabenschaltung hat 27 Gänge.

Der Lithium-Ionen; Leistung mit 18 Ah Volt/Ah ermöglicht eine Reichweite von ca. 60 km.

In verschiedenen E-Bike Tests erhielt das Pedelec aus Cloppenburg Bestnoten

Velojournal Heft 03/2010

„Das ‚Dover‘ ist ein leichtes, schnelles E-Bike mit einem Panasonic 300-Watt-Mittelmotor, dem stärksten aus dieser Familie. Er spielt am Berg mit den Muskeln und lässt ein flottes Tempo zu. Wer längere Strecken fahren will, muss sich allerdings etwas zügeln und auf eine tiefere Unterstützungsstufe schalten, sonst ist der Akku schnell leer.“

Aktiv Radfahren 4/2009

„sehr gut“ – „Kauftipp“
„Alltags taugliche Elektrorad-Rakete mit klasse Motorunterstützung, agilen Fahreigenschaften und sicheren Bremsen – für Pendler ideal!“

ExtraEnergy Magazin Ausgabe 4/2011:

Testsieger in der Kategorie Urban – Business – Testnote “Sehr Gut”: „Ideal für flotte Städter oder Pendler, die auf Qualität und Leistung setzen“

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>